Leichte Sprache
Schwere Sprache
Englisch

Folge uns auf Social Media!
Instagram: Link und Facebook: Link

16.05.2024

Künstlerische Werkzeuge der barrierefreien Ästhetik

im Juni verbringen Declan, Brice und Pia zusammen mit der Künstler*in und Aktivist*in Fia Neises vier Wochen am theater wrede+ in Oldenburg.
Sie wollen erforschen, wie gehörlose, blinde und sehbehinderte, hörende und sehende Künstler*innen und ihr Publikum zusammenkommen können.

Mehr über die flausen-Residenz hier: Link

bunter Zusammenschnitt von vier Fotos bzw. Portraits der vier Künstler*innen Declan Hurley, Brice Stapelfeldt, Sophia Neises und Pia Jendreizik

04.03.2024

Die Proben in Münster haben angefangen! Wir freuen uns auf die Arbeit mit unseren neuen Kolleg:innen: Adriane Große und Konstantin Buchholz werden zusammen mit Pia auf der Bühne stehen. Und natürlich auf die Zusammenarbeit mit dem Team vom Jungen Theater Münster.

Premiere ist am 19.04. im STUDIO vom Theater Münster. Der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen!

mehr weniger

01.03.2024

Diversität im Kinder- und Jugendtheater - ein Fachsymposium am Theater Münster

Wir freuen uns, mit unserem Workshopformat "Taube Dramaturgie - wie Theater für taube UND hörende Menschen interessant wird" dabei zu sein. Danke für die Einladung!

Zum gesamten Programm hier: Link

17.11.2023

Wir sind ganz aufgeregt: Leute wie die machen endlich wieder eine neue Theaterproduktion

Ich will das so!
frei nach dem Bilderbuch "Eltern richtig erziehen" von Katharina Grossmann-Hensel

am Jungen Theater Münster

Premiere am 19. April 2024 - am besten schon mal in den Kalender eintragen! :)

Titelblatt des Flyers für das Frankfurter Forum Junges Theater. Weisse Schrift auf rotem Hintergrund.

10.11.2023

kunst+machen

Brice und Esther geben gemeinsam mit den CHICKS* einen Workshop beim Frankfurter Forum Junges Theater 2023. Danke für die Einladung!

29.05.2023

Wieder auf Tour!

Wir fahren mit "Ich bin Pinguin" zur Biennale Sztuki dla Dziecka in Poznan (Polen). Wera und Pia geben außerdem einen Workshop zum Thema Taube Dramaturgie.

Logo des Festivals. Polnischer Titel und Datum in schwarzer Schrift, auf buntem Hintergrund.

08.05.2023

Die Spurensuche - das Arbeitsfestival der Freien Kinder- und Jugendtheater 2023 geht los! Brice, Declan und Esther sind in München mit dabei. Wir freuen uns auf das tolle Programm!

Foto (c) Lys Y. Seng

mehrweniger
Gruppenbild von Leute wiedie und CHICKS* freies Performancekollektiv zum Abschluss der

28.04.2023

Leute wie die + CHICKS* freies performancekollektiv = ♥

Im Rahmen des Projekts PERSPEKTIV:WECHSEL konnten wir mit den CHICKS* eine Woche lang gemeinsam in Berlin arbeiten: Kennenlernen anderer Arbeitsweisen, Workshops, Austausch und viel gemeinsame Zeit.

23.04.2023

Wir haben den Vera Gerdau Preis zu Förderung inklusiver Projekte im Kinder- und Jugendtheater bekommen! Die Preisverleihung hat im Rahmen des Augenblick mal! Festivals 2023 in Berlin stattgefunden.

WOW! Wir sind begeistert und freuen uns sehr! Vielen, vielen Dank.

Foto (c) Renata Chueire

mehrweniger

19.11.2022

Die Dokumentation über das Spurensuche-Festival ist online. Wir werden auch interviewt!
Hier geht’s zum Film PERSPEKTIV:WECHSEL. Mehr Diversität. Mehr Inklusion. Mehr Kinder- und Jugendtheater (mit DGS): Link

12.06.2022

Seit Anfang 2022 sind wir Teil des Bündnis PERSPEKTIV:WECHSEL. Mehr Infos dazu und zu allen Beteiligten findet ihr hier: Link

Im Juni waren wir alle bei der Spurensuche – das Arbeits-Festival der Freien Kinder- und Jugendtheater: Wir haben "Ich bin Pinguin" gezeigt und wir durften eine weitere Gruppe einladen, ihre Arbeit zu präsentieren: Venus Boys, ein Berliner Drag-Kollektiv.

Mehr Infos über das Festival Spurensuche findet ihr hier: Link
Unser Einladungs-Video (in DGS) an die Venus Boys findet ihr hier: Link

mehrweniger

29.10.2022

Arbeitstreffen in Leipzig! Wir haben das Stück Lesbian Vampire Fantasy von den CHICKS* geschaut.

Zur Homepage von CHICKS* freies performancekollektiv: Link

mehrweniger

In 2022 haben wir Förderungen erhalten, um jenseits von Proben und Produktionsdruck gemeinsam an künstlerischen Ideen und unserer Struktur arbeiten zu können:

Fonds Darstellende Künste: #TakeHeart – Residenzförderung zusammen mit dem FFT Düsseldorf

ASSITEJ: NEUSTART KULTUR – Junges Publikum (Modul C)

Vielen Dank!